Tabex Original und offiziell

TABEX Beipackzettel

Informationen für den Patienten

Diese Packungsbeilage enthält wesentliche Informationen zur Verwendung von TABEX, einschließlich der beabsichtigten Vorteile, Dosierungsanweisungen, möglichen Nebenwirkungen und Lagerungsrichtlinien.

Für Anwender und Gesundheitsdienstleister ist es von entscheidender Bedeutung, vor Beginn der Behandlung genau zu verstehen, wie TABEX funktioniert und welche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen sind.

Die hierin enthaltenen Informationen zielen darauf ab, die sichere und wirksame Anwendung von TABEX für Personen zu gewährleisten, die ihre Nikotinsucht überwinden und einen gesünderen, rauchfreien Lebensstil beginnen möchten.

Für Ihren Komfort und um unserem vielfältigen Publikum gerecht zu werden, steht die vollständige Broschüre unten auf dieser Seite im PDF-Format in verschiedenen Sprachen zum Download bereit. Bitte scrollen Sie nach unten, um auf die herunterladbaren Dateien zuzugreifen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Informationen in Ihrer bevorzugten Sprache lesen können. Ziel dieser Funktion ist es, einen umfassenden Zugriff auf TABEX-Informationen weltweit zu ermöglichen und Benutzer dabei zu unterstützen, fundierte Entscheidungen über ihre Gesundheitsreise zu treffen.

Tabex 1,5 mg Cytisin (100 Tabletten) – Offizielles Tabex Sopharma

Merkblatt: Informationen für den Patienten

 

TABEX® 15 mg Filmtabletten

Cytisin

Lesen Sie diese Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.
  • Bewahren Sie dieses Merkblatt auf. Möglicherweise müssen Sie es noch einmal lesen.
  • Wenn Sie weitere Informationen oder Ratschläge benötigen, fragen Sie Ihren Apotheker.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für mögliche Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind. Siehe Abschnitt 4.

Was diese Broschüre enthält:

  1. Was ist TABEX und wofür wird es angewendet?
  2. Was Sie vor der Einnahme von TABEX beachten müssen
  3. Wie ist TABEX einzunehmen?
  4. Mögliche Nebenwirkungen
  5. Wie ist TABEX aufzubewahren?
  6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

1. Was ist TABEX und wofür wird es angewendet?

TABEX enthält den Wirkstoff Cytisin, der ähnlich wie Nikotin auf den Körper des Rauchers wirkt. Die Einnahme von TABEX führt zu einer schrittweisen Raucherentwöhnung ohne unangenehme Empfindungen und Beschwerden, die mit dem Aufhören von Zigaretten verbunden sind. TABEX wird bei Raucherabhängigen (chronische Nikotinsucht) angewendet, die mit dem Rauchen aufhören möchten.

2. Was Sie vor der Einnahme von TABEX beachten müssen

Nehmen Sie TABEX nicht ein, wenn Sie Folgendes haben:

  • eine Allergie (Überempfindlichkeit) gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels (aufgeführt in Abschnitt 6);
  • kürzlich einen Myokardinfarkt oder Schlaganfall, instabile Angina pectoris, Herzrhythmusstörungen, schwere arterielle Hypertonie oder Arteriosklerose hatten;
  • schwanger sind oder stillen.

Wenn Sie sich über irgendetwas nicht sicher sind, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker.

Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie TABEX einnehmen, wenn Sie an Folgendem leiden:

  • ischämische Herzerkrankung;
  • Herzinsuffizienz;
  • arterieller Hypertonie;
  • zerebrovaskuläre Erkrankungen;
  • Verstopfung der Blutgefäße;
  • Nieren- oder Lebererkrankungen;
  • Hyperthyreose;
  • Magengeschwür;
  • Diabetes;
  • Phäochromozytom;
  • gastroösophageale Refluxkrankheit;
  • Geisteskrankheit (einige Formen der Schizophrenie).

Kinder, Jugendliche und Erwachsene über 65 Jahre

Für die sichere Anwendung von TABEX bei Kindern unter 18 Jahren und Erwachsenen über 65 Jahren liegen keine ausreichenden klinischen Erfahrungen vor.

Andere Arzneimittel und TABEX

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen. Informieren Sie Ihren behandelnden Arzt, wenn Sie Arzneimittel wie Physostigmin, Galantamin, Statine, blutdrucksenkende Arzneimittel, Theophyllin, Ropinirol, Clozapin, Olanzapin einnehmen, da deren Nebenwirkungen bei gleichzeitiger Anwendung mit TABEX möglicherweise verstärkt werden.

TABEX mit Speisen und Getränken

Nahrungsmittel und Getränke haben keinen Einfluss auf die Wirkung von TABEX.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt um Rat. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, sollten Sie sich keiner Behandlung mit TABEX unterziehen.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Es liegen keine Daten zu den Nebenwirkungen von TABEX bei Tätigkeiten vor, die erhöhte Aufmerksamkeit und schnelle Reaktionen erfordern.

3. Wie ist TABEX einzunehmen?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben ein. Wenn Sie sich über irgendetwas unsicher sind, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Behandlung erfolgt nach folgendem Schema:

  • 1.-3. Tag: 1 Tablette 6-mal täglich (alle 2 Stunden). In diesen Tagen ist mit einem allmählichen Rückgang der gerauchten Zigaretten zu rechnen. Bei unbefriedigendem Ergebnis wird die Behandlung abgebrochen und ggf. nach 2-3 Monaten wiederholt. Bei zufriedenstellender Wirkung (deutliche Reduzierung der Zigarettenanzahl) wird die Behandlung nach Schema fortgesetzt;
  • 4.-12. Tag: 1 Tablette alle 2,5 Stunden (5 Tabletten täglich);
  • 13.-16. Tag: 1 Tablette alle 3 Stunden (4 Tabletten täglich);
  • 17.-20. Tag: 1 Tablette alle 5 Stunden (3 Tabletten täglich);
  • 21.-25. Tag: 1-2 Tabletten täglich.

Die endgültige Raucherentwöhnung sollte am 5. Tag nach Beginn der Behandlung erfolgen. Nach Abschluss der Behandlung muss der Patient Willenskraft aufbringen und darf sich nicht erlauben, auch nur eine einzige Zigarette zu rauchen.

Art der Verabreichung: Die Tabletten werden oral mit ausreichend Wasser eingenommen.

Wenn Sie eine größere Menge TABEX eingenommen haben, als Sie sollten

Wenn Sie eine höhere Dosis als verordnet eingenommen haben, können Übelkeit, Schwitzen, Zittern, Sehstörungen, allgemeine Schwäche, beschleunigter Herzschlag, Krämpfe und Atembeschwerden auftreten. Beenden Sie in einem solchen Fall die Einnahme von TABEX und konsultieren Sie einen Arzt oder suchen Sie Hilfe bei der nächstgelegenen Gesundheitseinrichtung.

Wenn Sie die Einnahme von TABEX vergessen haben

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie diese so schnell wie möglich ein. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, nehmen Sie sie wie gewohnt ein und lassen Sie die vergessene Dosis aus. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie eine vergessene Dosis nachholen. Nehmen Sie das Arzneimittel weiterhin wie in dieser Packungsbeilage beschrieben ein.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

4. Mögliche Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Insbesondere zu Beginn der Behandlung mit TABEX sind folgende Nebenwirkungen möglich:

Häufig (betrifft bis zu 1 von 10 Patienten):

  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • trockener Mund;
  • Brechreiz;
  • Dyspepsie;
  • Oberbauchschmerzen.

Gelegentlich (betrifft bis zu 1 von 100 Patienten):

  • Schläfrigkeit;
  • Schlaflosigkeit;
  • Verstopfung;
  • Durchfall;
  • Erbrechen.

Mit unbekannter Häufigkeit (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):

  • Herzklopfen;
  • beschleunigte Herzfrequenz;
  • leichter Blutdruckanstieg;
  • erhöhte Reizbarkeit;
  • Schwierigkeiten beim Atmen;
  • Geschmacks- und Appetitveränderungen;
  • Bauchschmerzen;
  • Muskelschmerzen;
  • Brustschmerzen;
  • Gewichtsverlust;
  • Schwitzen

5. Wie ist TABEX aufzubewahren?

In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen.

  • Unter 25 °C lagern.
  • Von Kindern fern halten.
  • Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum. Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag des jeweiligen Monats.

Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Hausmüll entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahmen tragen zum Schutz der Umwelt bei.

6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was TABEX enthält

  • Der Wirkstoff ist Cytisin 15 mg.
  • Die sonstigen Bestandteile sind Calciumsulfat-Dihydrat, Cellulosepulver, kolloidales wasserfreies Siliciumdioxid und Magnesiumstearat.
  • Beschichtungszusammensetzung: Opadry II braun (teilweise hydrolysierter Polyvinylalkohol, Titandioxid (E171), Macrogol 4000, Lecithin, Talkum (E553b), gelbes Eisenoxid (E172), rotes Eisenoxid (E172), schwarzes Eisenoxid (E172)).

Wie TABEX aussieht und Inhalt der Packung

Die Tabletten sind beige, rund, bikonvex und tragen auf einer Seite den Buchstaben „S“. Jede Packung enthält 20 Tabletten in einem Blister aus PVC/PE/PVdC/Al-Folie, 5 Blister in einem Karton sowie eine Packungsbeilage.

Inhaber der Marktzulassung und Hersteller

SOPHARMA-ANZEIGE

Tabex Beipackzettel: Informationen für den Patienten

English

Leaflet: TABEX® 15 mg film-coated tablets

Tabex Beipackzettel: Informationen für den Patienten

Deutsch

Packungsbeilage: TABEX® 15 mg Filmtabletten

Tabex Beipackzettel: Informationen für den Patienten

Español

Prospecto: TABEX® 15 mg comprimidos recubiertos con película

Tabex Beipackzettel: Informationen für den Patienten

Français

Dépliant : TABEX® 15 mg, comprimés pelliculés

Tabex Beipackzettel: Informationen für den Patienten

Italiano

Opuscolo: TABEX® 15 mg compresse rivestite con film

Tabex Beipackzettel: Informationen für den Patienten

Nederlands

Bijsluiter: TABEX® 15 mg filmomhulde tabletten

Tabex Beipackzettel: Informationen für den Patienten

Português

Folheto: TABEX® 15 mg comprimidos revestidos por película